Das Projekt im Überblick

11 Millionen Tonnen Lebens­mittel­abfälle in der Wert­schöpfungs­kette der Lebens­mittel­industrie

Künstliche Intelligenz

  • Anwendungskonzepte
  • KI-Ökosystementwurf
  • KI-Roadmap für Lebensmittelindustrie
Konzeptionierung eines Wert­schöpfungs­­netzwerks und Nutzung als KI-Ökosystem zur Reduzierung von Lebensmittel­verschwendung

Anwendungskonzepte

KI-Ökosystementwurf

KI-Roadmap für Le­bens­mit­tel­industrie

Konsortialpartner

Assoziierte Partner

Aktuelles

In zehn Prozessschritten gegen Lebensmittelverluste

Lebensmitttelabfälle haben eine Vielzahl von negativen Auswirkungen auf die Umwelt und führen somit zu Umweltfolgekosten in relevanter Höhe. Alle Akteure in der Kette von Ernte und Rohstoffgewinnung bis zum Konsumenten …

REIF / TP7 – Rückverfolgbarkeit

Jährlich werden in Deutschland ca. 11 Millionen TonnenLebensmittel vernichtet, da diese nicht mehr für den Verzehr geeignet sind oderaus anderen Gründen nicht verkauft werden können. Dadurch entstehen denbeteiligten Unternehmen nicht …