Workshop für KI in der Lebensmittelproduktion am 05.07. in Frankfurt

Die Zeit ist REIF, die Lebensmittelindustrie in Deutschland zu revolutionieren und eine möglichst verschwendungsfreie Versorgung zu gewährleisten.

Im Forschungsprojekt REIF – „Resource-efficient, Economic and Intelligent Foodchain“ werden die Potenziale der Künstlichen Intelligenz zur Optimierung der Plan- und Steuerbarkeit der Wert-schöpfung bei Lebensmitteln untersucht. Konzipiert wird ein KI-Ökosystems, das Stakeholder sämtlicher Wertschöpfungsstufen integriert.

Am 05.07. findet ein weiterer Workshop zum Thema KI in der Lebensmittelproduktion in Frankfurt statt. Neben REIF wird diesmal auch das Projekt SchoKI vorgestellt.

Termin:

  • Freitag, 5.7.2019, 9:00-14:00

Ort:

  • VDMA Lyoner Straße 18, 60528 Frankfurt am Main

Anmeldung:

Agenda:

9:00

Begrüßung und Vorstellungsrunde

9:15

SchoKI - Datengetriebene Schokoladenproduktion

  • Projektvorstellung
  • Industrielle Use Cases       
  • Fragstellungen für KI

10:00

Diskussion einsatzfähiger IT und KI Technologien und zukünftiger Geschäftsmodelle

10:45

Kaffeepause

11:15

REIF – Resource-efficient, Economic and Intelligent Foodchain

  • Projektvorstellung
  • Zielstellungen
  • Fragstellungen für Technologieplattformen und KI

12:00

Diskussion von Lösungsanforderungen und einsatzfähigen Technologien
(z. B. BlockChain)

12:45

Zusammenfassung und weitere Vorgehensweise

ca. 13:15

Ausklang beim gemeinsamen Mittagessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.