2. Konsortialtreffen

Am 20.11.2020 fand das 2. Konsortialtreffen des REIF-Projekts statt. Nachdem der Kick-Off im März noch in Präsenz stattfinden konnte musste nun auf eine digitale Veranstaltung umgestellt werden. Auch oder vielleicht gerade deshalb nahmen mehr als 40 Teilnehmer am Treffen teil. Neben den Projektpartner fanden sich auch Vertreter des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, des Projektträgers (DLR) sowie der Begleitforschung zum Treffen ein. Ein besonderer Dank gilt Dr. Klaus Glasmacher als Vertreter des BMWi.

Hauptbestandteil des Konsortialtreffens war die Präsentation der bisher geleisteten Arbeiten bzw. erzielten Ergebnisse auf Teilprojektebene, z. B. der Prototyp einer KI-Anwendung zur Bedarfsprognose. Sehr erfreulich ist anzumerken, dass eine angeregte teilprojektübergreifende Diskussion auf Grundlage der präsentierten Ergebnisse stattfand. Neben organisatorischen Themen rund um das REIF-Projekt stellten sich neue potentielle Partner, die als assoziierte Partner am Projekt teilnehmen möchten, vor. Über die Aufnahme der potentiellen Partner stimmt das Konsortium im Nachgang an das Konsortialtreffen ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.