Anwendungspotentiale künstlicher Intelligenz zur Verlustvermeidung in der Lebensmittelwertschöpfungskette

Mit Ende der Wettbewerbsphase veröffentlicht das Konsortium ein White Paper über das Gesamtkonzept von REIF.

Acht Teilprojekte bilden die Grundlage für eine ganzheitliche Betrachtung der Lebensmittlverschwendung und sollen ab 01.02.2020 in einer möglichen Umsetzungsphase in Anwendung gebracht werden.

REIF-Struktur mit Teilprojekten (TP)

Das White Paper mit den entwickelten Ansätzen zur Anwendung künstlicher Intelligenz in der Lebensmittelindustrie finden Sie hier zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.